16
MAI
2014

Deutsche Bank

by :
comment : 0
Marco Löw: Die sieben Schlüssel überlegener Wahrnehmung

Rund 250 Teilnehmer hatten sich im Mai zum ersten DigiSpecial bei der Deutschen Bank eingefunden – damit war die Veranstaltung ausgebucht. Grund war sicher auch das spannende wie ausgefallene Thema „Die sieben Schlüssel überlegener Wahrnehmung – So durchschauen Sie Bewerber, Lieferanten und Geschäftspartner“, vorgetragen von dem forensischen Gesprächsanalytiker und Vernehmungsspezialisten Marco Löw.

Eröffnet wurde der Abend durch Stefan Märkl, Sprecher der Geschäftsleitung der Deutschen Bank, der an das hundertjährige Bestehen des Unternehmens an Rhein und Ruhr erinnerte und bei dieser Gelegenheit den Standort dem Publikum näher vorstellte. Zum Thema Digitalisierung und Deutsche Bank übernahm Firmenkundenchef Heiner Scholz das Mikrofon und sprach über die Verknüpfung von stationärem Vertrieb mit Beratungsschwerpunkt und digitalem Vertrieb, dessen Wichtigkeit er betonte.

Marco Löw hat sein Vernehmungssystem aus tausenden von Verhören entwickelt. Es kombiniert kommunikative, körpersprachliche und kognitive Indikatoren

miteinander und ermöglicht so eine effiziente Einschätzung des Gegenübers. Dem Publikum erklärte Marco Löw auf Basis der drei Urinstinkte Flucht, Angriff und Erstarren anschaulich die Reaktionsweisen, die zu beobachten sind, wenn eine Person nicht die Wahrheit sagt. Darüber hinaus erfuhren die Zuhörer etwas über Zeitgewinnungsmethoden, fälschbare und nicht fälschbare Signale der Körpersprache und der Ausdrucksweise sowie über die kognitiven Schwierigkeiten, die beim Sprecher während des Konstruierens einer Lüge auftreten.

Dabei kam durchaus keine Vorlesungsatmosphäre auf: Um das Gesagte praktisch zu demonstrieren, suchte sich Marco Löw „Freiwilligste“ kreuz und quer aus dem Publikum aus, was den Unterhaltungscharakter der Veranstaltung zusätzlich erhöhte. Zum Schluss hatten die Besucher noch Gelegenheit, eigene Fragen zu stellen und sich Videos zum Thema anzusehen.

Der Dank der Digitalen Stadt Düsseldorf geht an den Referenten Marco Löw und ganz besonders an den Gastgeber des Abends, die Deutsche Bank Düsseldorf. (tl)

Weitere Infos zum Referenten: Marco Löw

Fotos:

Die Fotos vom DigiSpecial bei der Deutschen Bank, Fotos: Lina Zangers (www.lina-zangers.de), © Digitale Stadt Düsseldorf