10
SEP
2015

Apple Keynote: iPhone 6S, iPad Pro, Apple TV

by :
comment : 0

10.09.2015

Die gestrige Apple Keynote wurde in diesem Jahr ins Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco verlegt, in dem 7000 Menschen Platz finden. Sie ist damit eine der größten Apple Keynotes aller Zeiten. Wir haben die Highlights zusammengestellt.

Vorgestellt wurden während der Veranstaltung, die unter dem Titel „Siri, give us a hint“ lief, das neue iPhone 6S und iPhone 6S Plus mit neuer Bedienmethode und Funktionen, das große iPad Pro sowie das Apple TV.

iPhone 6S

Auf den ersten Blick unterscheidet sich das iPhone 6S bis auf die Farbe und das 7000er Aluminium nicht großartig vom iPhone 6. Die Formunterschiede liegen im Zehntelmillimeterbereich. Aber das neue iPhone hat es buchstäblich in sich: 3-D-Touch-Funktion, den leistungsfähigen A9-Prozessor und eine 12-Megapixelkamera, für die eine 4K-Auflösung kein Problem ist.

Der 3-D-Touch ist dabei die Kernfunktion: Das Gerät erkennt unterschiedliche Fingerdruckstärken und -längen und löst anhand dessen verschiedene Aktionen aus. Auf diese Weise entfalten sich mehr Interaktionsebenen.

iPad Pro

Das iPad Pro verfügt über das größte Display, das Apple je gebaut hat und ist nach Eigenaussage überhaupt das kraftvollste iPad des Herstellers. Die Daten zum Display: 12,9 Zoll und 5,6 Millionen Pixel. 10 Stunden Akkulaufzeit werden versprochen. Erstmals bietet Apple auch den Stylus an, mit dem man auf natürliche Art auf dem iPad schreiben kann.

Apple TV

Für die Fernsehwelt hat Apple die Streaming-Box Apple TV entwickelt, die dank Siri auf Sprachbefehle reagiert und selbständig Inhalte suchen kann. Außerdem gibt es eine Fernsteuerung via Touchpad, darüber hinaus hat die Box das Potential zur Spielekonsole.

iOS 9

Das neue iOS 9 Betriebssystem soll schneller sein als das bisherige iOS 8. Es ist bereits ins iPhone 6S integriert. Darüber hinaus ist es weitaus leistungsfähiger. Downloadgrößen verringern sich und es ist möglich, zwei Apps nebeneinander hochauflösend darzustellen. (tl)